Erasmus Life Padova

Studieren in Padova - Erfahrungen und Tipps

Menü Schließen

Kategorie: Erlebnisse (Seite 2 von 2)

Tätigkeiten, Erfahrungen und Beiträge eines aktiven Erasmus Studenten aus Wien, welcher ein Studienjahr lang (2016/17) in Padova (Università degli studi di Padova) bei Venedig seinen Auslandsaufenthalt verbringt.

Diese Beiträge sind mehr als „privater Blog“ zu verstehen und weniger als konstruktive Tipps für nachfolgende Erasmus Studenten. Dennoch können sie möglicherweise Einblick in das Leben eines Auslandsstudenten geben, um sich ein Bild von einem solchen Aufenthalt machen zu können.

Als erste Reihe von nennenswerten Erlebnissen war gleich zu Beginn des Aufenthalts, noch vor die Uni begann, eine Norditalien Rundreise Ende September. Weiter geht es mit den persönlichen Erlebnissen während des Aufenthaltes in Padova.

Genova

Die Hafenstadt Genova war laut dem Wetterbericht die einzige Stadt weit und breit welche vom Schönwetter gesegnet ist, führte es uns direkt in die Hafenstadt auf unserer Rundreise. weiterlesen

Bologna

Am Nachmittag aus Padova weggefahren, war die erste Station der Norditalien Rundreise das etwa eineinhalb Autostunden entfernte Bologna. weiterlesen

Sassa – Wohnung – Abfahrt

Schon in der Früh standen über Venedig tief schwarze Wolken weshalb ich den Campingplatz fluchtartig verlassen musste, jedoch Zelt und Matte sowie Gepäck durchwegs trocken geblieben ist. weiterlesen

Ein Tag in Venedig

Da sich mein Campingplatz Fusina wunderbar für einen Ausflug nach Venedig eignet, und ich noch nie in Venedig war, wollte ich mir in jedem Fall ein Bild davon verschaffen, auch wenn ich später von Padova aus sicher noch oft genug hinkommen werde. weiterlesen

Strandtag

Nachdem ich am Tag zuvor so brav war und den ganzen Tag nur Wohnungen angeschaut habe, ist es nun Zeit die anderen Erasmus Studenten, welche schon hier sind, zu treffen.

weiterlesen

Erstes Mal Padova

Tags zuvor bin ich ja aufgrund der beiden Absagen von den Wohnungen gleich zum Campingplatz Fusina, gefahren um mein Zelt aufzustellen.

Gut geschlafen, geduscht und angezogen mache ich mich nun auf den Weg nach Padua zum SASSA Service Büro (Via Tiepolo 50) um mich „anzumelden“, weiterlesen

Abreise nach Italien

Es ist so weit, der einjährige Erasmus Aufenthalt in Padua soll starten und es ist der Moment der Abreise gekommen. weiterlesen

Traum vom Auslandsjahr

Student sein – von vielen als die schönste Zeit im Leben hochgelobt.

Ich studiere in Wien, einer wunderschönen Hochschulstadt mit sehr „internationalem touch“ wie man auf der BOKU zu pflegen weiß. Dennoch, schon seit Beginn meines Studiums wollte ich ein Auslandsjahr machen – warum ein Jahr? Weil man nur so alle Phasen eines Studentenlebens im Ausland durchmachen kann, von den Ferien, Feiertagen bis zur Prüfungszeit. weiterlesen

© 2021 Erasmus Life Padova. Alle Rechte vorbehalten.